Skip links

Medizintechnik

Diagnostisch. Therapeutisch. Innovativ.

Spezielle Bereiche benötigen spezielle Produkte. Das gilt in erster Linie und ganz besonders für die Medizintechnik. Sensible Anwendungen, kritische Situationen oder gesundheitlich bedenkliche Zustände von Patienten machen den Einsatz von speziell produzierten Gasen notwendig. Buse ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um derartige Produkte geht. Dabei unterscheiden wir zwischen Arzneimitteln und Medizinprodukten. Das hängt von dem bevorzugten Einsatzzweck ab.

Arzneimittel

Nicht immer nur in Kapseln denken.

Denn auch medizinische Gase werden als Medikament eingesetzt. Sie übernehmen ebenfalls eine präventive und heilende Wirkung, beispielweise zur positiven Beeinflussung der Physiologie. Zudem finden sie Anwendung in der Prävention und Patiententherapie sowie im Rahmen medizinischer Diagnosen. Unsere produzierten Gase unterliegen einem hohen Qualitätsanspruch. Das ist in erster Linie auf das Deutsche Arzneimittelgesetz zurückzuführen. Und genau das entspricht auch unseren Ansprüchen.

  • Sauerstoff
  • CO2
  • Lachgas
  • Xenon
  • Stickstoffmonoxid
  • Kohlenmonoxid
  • Helium
Medizinprodukte

Der etwas weniger komplexe Ansatz.

Denn bei Medizinprodukten steht nicht die Wechselwirkung zwischen menschlichem Körper und dem Präparat im Vordergrund. Hier arbeitet das Produkt lediglich in eine Richtung und wirkt auf den Körper ein. So werden medizinische Gase beispielsweise bei Prozessen wie einer OP für die Anästhesie oder Beatmung eingesetzt. Ohne sie wären solche Eingriffe undenkbar. Auch zur Überprüfung der Lungenfunktion ebenso wie zu Therapiezwecken kommen sie zum Einsatz.

  • Sauerstoff
  • CO2
  • Lachgas
  • Xenon
  • Stickstoffmonoxid
  • Kohlenmonoxid
  • Helium

Wir sind kontaktfreudig.

Ihre Ansprechpartner

Dimitris Ioannidis
Managing Director
 +30 22620 57240
 dimitris.ioannidis@buse-group.gr

Impressionen

Eindrücke von Buse

Return to top of page